Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

01.06.2022 | | Mitteilung der Pressestelle
BRL gewinnt neue Partnerin für den Bereich Gewerblichen Rechtsschutz (IP), Informationstechnologie (IT) und Datenschutzrecht

Hamburg, 31.05.2022 – Die Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN erweitert zum 1. Juni 2022 den Kreis ihrer Partnerinnen und Partner. Britta Klingberg, LL.M. (London) wird das Team um Rechtsanwältin und BRL Partnerin Andrea Ringle verstärken. Ringle und Klingberg, beide Fachanwältinnen für gewerblichen Rechtsschutz mit zusätzlichem Fokus auf IT- und Datenschutzrecht, knüpfen damit an eine langjährige frühere Zusammenarbeit in einer anderen Kanzlei an.

„Wir begrüßen außerordentlich, dass wir Britta Klingberg mit ihrer anerkannten Kompetenz und guten Vernetzung für BRL gewinnen konnten. Als etablierte Juristin und zertifizierte Wirtschaftsmediatorin ist sie eine wertvolle Bereicherung für unseren immer stärker wachsenden Rechtsbereich“, freut sich Andrea Ringle.

Britta Klingberg, LL. M. (London)

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, Zertifizierte Wirtschaftsmediatorin

Schwerpunkte: IT-Recht und Softwarerecht, Marken- und Unternehmenskennzeichenrecht, Designrecht/Geschmacksmusterrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Lizenzvertragsrecht, Internet- und Domainrecht, Geheimnis und Know-how-Schutz, Datenschutzrecht, Mediation und Konfliktlösung

Ab 1. Juni 2022 Partnerin bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN in Hamburg

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren