Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

30.01.2020 | Ebner Stolz | Mitteilung der Pressestelle
Ebner Stolz berät Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH (HQIB) beim Erwerb der ATX Hardware GmbH

HQIB erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der ATX Hardware GmbH (ATX)

ATX entwickelt und fertigt Prüfadapter für spezialisierte Tests insbesondere für elektronische Baugruppen

Ebner Stolz unterstützt käuferseitig bei Financial und Tax Due Diligence

Hamburg, 29. Januar 2020 - Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz stand der Harald Quandt Industriebeteiligungen im Rahmen des Anteilserwerbs an der ATX Hardware GmbH beratend durch die Erstellung einer Financial und Tax Due Diligence zur Seite.

Die im bayrischen Pürgen ansässige ATX entwickelt und fertigt Prüfadapter für branchen- und kundenspezifische Testlösungen von elektronischen Baugruppen. Dabei werden insbesondere mechanische, pneumatische, elektromechanische und Vakuum-Adapterlösungen angeboten. Durch die hochwertigen Prüfadapter von ATX sind die namenhaften Kunden in der Lage, sowohl bekannte und bewährte Prüfroutinen als auch neu entwickelte und noch nicht erprobte Testszenarien durchzuführen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1997 gilt ATX als verlässlicher Anbieter und Partner für namhafte Hersteller und Produzenten aus der Automotive, Automation, EMS, IT und Industrial Engineering Branche.

Durch die Beteiligung an ATX erweitert HQIB sein Portfolio um einen spezialisierten Hersteller für Prüfadapter in der Elektroindustrie. Ebner Stolz hat der HQIB im Rahmen der Transaktion beratend durch die Erstellung einer Financial und Tax Due Diligence zur Seite gestanden.

Team Ebner Stolz: Markus Schmal (Projektverantwortlicher Partner Financial Due Diligence, gesamtverantwortliche Projektsteuerung), Marco Görlinger und Niklas Ronsöhr (beide Financial Due Diligence) sowie Tobias Bakeberg (Partner Tax Due Diligence) und Simon Birschkus (Tax Due Diligence)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren