Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

20.05.2022 | | Mitteilung der Pressestelle
Ebner Stolz berät die Bechtle AG bei der Akquisition des IT-Systemhauses PQR B.V. in den Niederlanden

Bechtle übernimmt das niederländische IT-Systemhaus PQR B.V. und setzt seine Wachstumsstrategie in Europa fort

Mit der ersten Akquisition eines IT-Systemhaus außerhalb der DACH-Region baut Bechtle Marktpräsenz in Niederlanden deutlich aus

Ebner Stolz unterstützte die Bechtle AG mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie zu weiteren transaktionsbezogenen Fragestellungen

Stuttgart, 19. Mai 2022 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Bechtle AG (Bechtle) bei der Akquisition des IT-Systemhauses PQR B.V. (PQR) in den Niederlanden beraten.

Die 1983 gegründete Bechtle AG ist ein führender IT-Dienstleister mit einer Mischung aus direktem IT-Produktvertrieb und umfassenden Systemintegrationsleistungen. Das börsennotierte Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern mit 80 Systemhäusern und E-Commerce-Gesellschaften vertreten. In den Niederlanden ist Bechtle bereits seit 1998 mit den E-Commerce-Gesellschaften Bechtle direct, seit 2006 mit ARP und seit 2007 mit Buyitdirect tätig. Im zurückliegenden Jahr kam mit der Akquisition der Cadmes B.V. ein CAD/PLM-Spezialist dazu. Gemeinsam mit PQR bilden die Gesellschaften der Bechtle Gruppe in den Niederlanden nun eine Achse von Maastricht über Eindhoven, s’Hertogenbosch und Utrecht bis Hoofddorp nahe Amsterdam. Die Bechtle-Gruppe beschäftigt damit in den Niederlanden nunmehr 715 Mitarbeitende.

Die Bechtle AG akquiriert mit der PQR B.V. in den Niederlanden ein seit 32 Jahren im Markt etabliertes IT-Systemhaus mit einem starken Kundenfokus im Public Sector und einem Kompetenzschwerpunkt im Bereich hybride Cloud-Umgebungen. PQR wurde 1990 gegründet, beschäftigt 170 Mitarbeitende und hat seinen Sitz in Utrecht. Das Systemhausgeschäft umfasst den Verkauf von Hard- und Software, IT-Consulting sowie Managed Services und ist damit komplementär zu den bisherigen E-Commerce-Aktivitäten der Bechtle Gruppe in den Niederlanden, die ihren Fokus im Bereich Modern Workplace haben. PQR betreut insbesondere öffentliche Auftraggeber, aber auch Industriekunden. Der Umsatz betrug im zurückliegenden Geschäftsjahr rund 100 Millionen Euro.

Ebner Stolz hat die Transaktion umfassend mit einer Cross Border Financial und Tax Due Diligence in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Nexia-Partner FSV Accountants + Adviserus B.V. unterstützt. Daneben beriet Ebner Stolz auch zu weiteren transaktionsbezogenen Fragestellungen.

Team Ebner Stolz: Dr. Christoph Eppinger (Projektverantwortlicher Partner, Financial Due Diligence), Florian Seizer (Financial Due Diligence, SPA-Support), Seema Rao (Financial Due Diligence), Alexander Euchner (Partner, Tax Due Diligence), Tobias Schupp (Tax Due Diligence, SPA Support)

Team FSV Accountants + Adviserus B.V.: Bas Opmeer (Senior Partner), Nathasja Elsbeek (Partner)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren