Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

21.06.2022 | Ebner Stolz | Mitteilung der Pressestelle
Ebner Stolz berät die börsennotierte Grupa Pracuj beim erfolgreichen Erwerb von Softgarden

- Grupa Pracuj erwirbt sämtliche Anteile an der Softgarden GmbH und ihren Tochtergesellschaften
- Softgarden ist eine der führenden HR-Technologielösungen für innovatives Recruiting
- Ebner Stolz unterstützte die Transaktion käuferseitig mit einer Financial und Tax Due Diligence

Bonn, 20. Juni 2022 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat das börsennotierte HR-Technologieunternehmen Grupa Pracuj bei der Akquisition der Softgarden GmbH beraten.

Die an der Warschauer Börse notierte Grupa Pracuj ist eine in Mittel- und Osteuropa führende Technologieplattform im HR-Sektor. Dabei bilden die Marken im Besitz der Grupa Pracuj ein fortschrittliches digitales Ökosystem für den HR-Sektor: Pracuj.pl - die größte polnische Online-Rekrutierungsplattform, Robota.ua - die führende Online-Rekrutierungsplattform auf dem ukrainischen Markt, und eRecruiter - ein führendes polnisches System zur Unterstützung von Rekrutierungsprozessen, das als SaaS-Modell angeboten wird.

Softgarden ist eine der führenden HR-Technologielösungen für innovatives Recruiting. Als Talentakquisitionssystem bietet die Marke ein Bewerbermanagementsystem, eine suchmaschinenoptimierte Karriereseite, automatisch generierte Arbeitgeberbewertungen und ein Tool für Mitarbeiterempfehlungen.

Mit der Übernahme eines führenden Unternehmens auf dem deutschen Markt festigt die Grupa Pracuj ihre Position als führendes Unternehmen der HR-Tech-Branche in Mittel- und Osteuropa. Softgarden hat nicht nur eine Schlüsselposition in seinem Heimatmarkt inne, sondern baut auch seine Strukturen in anderen DACH-Märkten aus. Das Unternehmen verfügt über das Potenzial, auch in weiteren europäischen Ländern zu wachsen. Mit der Übernahme von Softgarden baut Grupa Pracuj sein digitales Technologie-Ökosystem für HR konsequent aus.

Das Transaktionsvolumen liegt bei fast USD 123 Mio.

Ebner Stolz hat den Käufer mit einer Financial und Tax Due Diligence beraten und lieferte darüber hinaus weiteren finanziellen sowie steuerlichen Input zum SPA.

Team Ebner Stolz: Torsten Janssen (Projektverantwortlicher Partner), Peter Klostermann (Projektleitung, Senior Manager, Financial Due Diligence), Yunis Kaluc (Senior Consultant), Robert Klostermann (Senior Consultant, beide Financial Due Diligence), Yannik Heiss (Manager, Tax), Peter Heupel (Senior Consultant, Tax)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren