Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

17.03.2020 | IMAP | Mitteilung der Pressestelle
IMAP berät Heitkamp & Thumann KG beim Verkauf von Doby Verrolec an Chiltern Capital

Heitkamp & Thumann KG, ein weltweit tätiges Familienunternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen präzisionsgeformten Metall und Kunststoffkomponenten, hat sein in England ansässiges Geschäft im Bereich Luftleitsysteme zum Einsatz in Heizung, Lüftung und Klimatisierung an Chiltern Capital llp, einen Finanzinvestor aus London verkauft.

Die unter der Marke “Doby Verrolec” am Markt operierende Einheit beansprucht dabei die Marktführerschaft in England für Luftkanalprofil-Systeme, bestehend aus Flanschprofilen und Montagewinkeln, primär für kommerziell genutzte Gebäude. Die Produkte werden über spezialisierte Distributoren sowie direkt an Generalunternehmer vermarket und finden nicht selten Einsatz in weltbekannten Gebäuden wie dem Wembley Stadium, dem Shard Tower in London oder dem Burj Khalifa in Dubai.

Mit seinem Werk bei Newcastle-upon-Tyne hat Doby eine über Jahrzehnte ausgereifte Spezialkompetenz im Bereich Rollformen und Stanzen entwickelt, die heute die Plattform für weiteres Wachstum in Europa und auch außerhalb der Luft- und Klimatechnik bildet.

Mit dem Verkauf von Doby Verrolec setzt Heitkamp & Thumann die eingeschlagene Strategie der Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder fort.

Mit Firmensitz in Düsseldorf ist die vollständig im Familienbesitz befindliche Heitkamp & Thumann Gruppe heute ein weltweit tätiger Spezialist im Bereich hochwertiger präzisionsgeformter Komponenten aus Metall und Kunststoff. Das 1978 gegründete Unternehmen erzielte mit achtzehn mittelständischen Tochtergesellschaften in mehr als 10 Ländern zuletzt einen Umsatz von über EUR 500 Millionen.

Chiltern Capital ist ein auf den Bereich small- und mid cap investments spezialisierter Finanzinvestor aus London. Chiltern Capital engagiert sich bei Nachfolgelösungen im Mittelstand, Konzernabspaltungen und in der Wachstumsfinanzierung. Chiltern Capital arbeitet mit unternehmerischen Management-Teams zusammen und unterstützt das organische Wachstum der Portfoliofirmen sowie strategische Zukäufe.

Die IMAP M&A Consultants AG hat die Heitkamp & Thumann KG im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses exklusiv bei dieser Transaktion beraten und ein mehrsprachiges Transaktionsteam mit Erfahrung bei grenzüberschreitenden, deutsch-angelsächsischen Transaktionen zur Verfügung gestellt.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren