Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

10.05.2022 | | Mitteilung der Pressestelle
Investor für Eisengießerei VULCAST gesucht

Trier / Jünkerath, 10.05.2022:

Die Vulcast Germany GmbH (vormals Ergocast) aus Jünkerath (Eifel) hat beim Amtsgericht Bitburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Ziel ist die Sanierung des Eisengießereibetriebes mit den beiden Bereichen Maschinen- und Handformguss. Das Insolvenzgericht Bitburg hat den Sanierungsexperten Rechtsanwalt Ingo Grünewald aus der Kanzlei Professor Schmidt am 28.04.2022 zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Rechtsanwalt Grünewald über die aktuelle Situation: „Mit Einleitung des vorläufigen Insolvenzverfahrens haben wir auch umgehend einen strukturierten Investorenprozess gestartet, um das Unternehmen möglichst kurzfristig und dennoch gleichermaßen langfristig zu sanieren. Den Spagat zwischen gut gefüllten Auftragsbüchern und explodierenden Energiepreisen versuchen wir parallel mit der Geschäftsführung und den Kunden zu meistern.“ Der Geschäftsbetrieb wird durch den vorläufigen Insolvenzverwalter fortgeführt.

„Mir war bei Antritt dieser Tätigkeit natürlich klar, dass es eine Herausforderung werden würde“, ergänzt der seit Anfang diesen Jahres tätige Geschäftsführer Andre Lötschert. „Und dieser Herausforderung möchte ich mich weiterhin stellen, um gemeinsam mit dem Team und Unternehmen die aktuelle Krise zu bewältigen. Das Potential dazu sehe ich nach wie vor.“

„Die über Jahrhunderte andauernde und beeindruckende Historie hier am Standort Jünkerath ist geprägt von Höhen und Tiefen. Auch wenn wir uns aktuell in einer dieser Tiefen befinden, so halten wir es nicht für ausgeschlossen, dass es in Jünkerath auch in Zukunft eine leistungsfähige Gießerei geben kann.“ So Uwe Borgers von der mit der Investorensuche betrauten Trierer MENTOR AG. „Insbesondere mit Blick auf die aktuellen, teils gravierenden Verwerfungen in internationalen Beschaffungsprozessen für industrielle Vorprodukte könnte VULCAST für verschiedene Marktbegleiter eine sinnvolle Ergänzung der eigenen Wertschöpfung darstellen.“

Aktive Interessenten können sich für weitere Informationen direkt an die MENTOR AG wenden. Ansprechpartner sind Uwe Borgers (uwe.borgers@mentor.ag) und Sarah Schmitt (sarah.schmitt@mentor.ag).

Über Vulcast Germany GmbH

Seit über 330 Jahren ist die traditionsreiche Gießerei Vulcast Germany GmbH aus Jünkerath (Eifel) in der Eisen- und Stahlindustrie tätig. Europa- bzw. weltweit operierend werden Energieunternehmen, Nutzfahrzeughersteller und die Schiffbauindustrie beliefert. Das Unternehmen gliedert sich in zwei wesentliche Produktionsbereiche, dem Maschinen- und Handformguss. Jährlich werden insgesamt 17.000 Tonnen Gussteile ausgeliefert – fast ein Drittel der Produktion wird exportiert. Zu den Branchen des Unternehmens gehören unter anderem die Energieerzeugung, Verdichter und Kompressoren sowie die hydraulische und mechanische Antriebstechnik. Die Gießerei beschäftigt gemeinsam mit der Ergocast Service GmbH rund 200 Mitarbeiter. Produziert wird ausschließlich am Standort Jünkerath.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vulcast.de

Über Rechtsanwalt Ingo Grünewald

Rechtsanwalt Ingo Grünewald ist zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte und Fachanwalt für Insolvenzrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht. Er ist geschäftsführender Partner der Kanzlei Professor Schmidt Insolvenzverwalter Rechtsanwälte, einer der führenden Insolvenzverwalterkanzleien in Rheinland-Pfalz. Die Kanzlei ist spezialisiert auf Restrukturierungs- und Sanierungsprozesse in die Krise geratener Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tbs-insolvenzverwalter.de

Über die MENTOR AG Die MENTOR AG ist eine inhabergeführte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft. Seit rund 25 Jahren liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Krise, Sanierung und Insolvenz. Neben bundesweiten Prüfungstätigkeiten für Gerichte, Gläubigerausschüsse und Verwalter ist die MENTOR AG in den Bereichen Distressed M&A und Nachfolgegestaltung tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mentor.ag

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren