Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

14.06.2022 | | Mitteilung der Pressestelle
Investor für GS-Automatisierung GmbH gesucht

Löhne, 13.06.2022: Aus wirtschaftlichen Gründen musste die Geschäftsleitung der GS-Automatisierung GmbH (kurz: GS-AUTOMATISIERUNG) am 20.05.2022 die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragen. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der in Hiddenhausen ansässige Rechtsanwalt Hans-Achim Ernst eingesetzt.

Nach erfolgter Stabilisierung des Geschäftsbetriebs wurde nun durch den vorläufigen Insolvenzverwalter eine strukturierte Suche nach Investoren eingeleitet: „Unsere klare Zielsetzung ist die Fortführung des Geschäftsbetriebes am Standort“, führt Ernst aus. „Trotz der Widrigkeiten im gesamtwirtschaftlichen Umfeld glauben wir, dass die GS-AUTOMATISIERUNG durch Ihr technisches Knowhow eine klare Marktberechtigung hat. Ziel der nun eingeleiteten Investorensuche ist es, einen starken Partner für das Unternehmen zu finden und es für die Zukunft aufzustellen“.

„Unser Fokus bei der Investorensuche liegt eindeutig auf strategischen Investoren aus dem Bereich der Automatisierungstechnik“ fügt Uwe Borgers von der MENTOR AG hinzu, die mit der Umsetzung der Investorensuche beauftragt wurde. „Dabei eignet sich die GS-AUTOMATISIERUNG nach unserer Einschätzung sehr gut als Ergänzung sowohl für einen regionalen Marktbegleiter als auch als Kompetenzstandort für ein international agierendes Unternehmen.“

Aktive Interessenten können sich für weitere Informationen direkt an die MENTOR AG wenden. Ansprechpartner sind Uwe Borgers (uwe.borgers@mentor.ag) und Sebastian Schmitt (sebastian.schmitt@mentor.ag).

Über die GS-Automatisierung GmbH Die GS-Automatisierung GmbH ist spezialisiert auf die Bereiche Automation und Robotik in den Anwendungsbereichen Verpackungs- und Zuführtechnik. Mit zwölf Mitarbeitern konzeptioniert und realisiert das Unternehmen individuelle Automationslösungen für Produktions- und Verpackungsstraßen für Kunden aus Industrie und Anlagenbau bzw. für Anwendungsfälle in einer Vielzahl von Branchen und Industrien.

www.gs-automatisierung.de

Über Hans-Achim Ernst

Hans-Achim Ernst ist Gründungspartner der Hiddenhausener Insolvenz- und Sanierungssozietät BEBK Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die im Jahr 2014 als Ausgründung aus der überregional bekannten Steuer- und Wirtschaftsberatung LTS ausgegründet wurde. Mit einem Team von rd. 20 Mitarbeitern engagiert sich das Team von BEBK sowohl für gerichtliche als auch außergerichtliche Sanierungsverfahren.

www.beb-rechtsanwaelte.de

Über die MENTOR AG

Die MENTOR AG ist eine inhabergeführte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft. Seit rund 25 Jahren liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Krise, Sanierung und Insolvenz. Neben bundesweiten Prüfungstätigkeiten für Gerichte, Gläubigerausschüsse und Verwalter ist die MENTOR AG in den Bereichen Distressed M&A und Nachfolgegestaltung tätig

www.mentor.ag

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren