Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

18.03.2019 | Menold Bezler | Mitteilung der Pressestelle
Deutsch-koreanisches Konsortium übernimmt HKR Seuffer Automotive

Menold Bezler berät beim Verkauf des Geschäftsbetriebs

Menold Bezler hat beim Verkauf des Geschäftsbetriebs der insolventen HKR Seuffer Automotive GmbH & Co. KG an ein deutsch-koreanisches Bieterkonsortium, bestehend aus KRAH Unternehmensholding GmbH & Co. KG und HyoSeong Electric Co., Ltd., beraten. Die Transaktion umfasst auch den Verkauf einer 50%-Beteiligung an einem chinesischen Joint Venture.

HKR Seuffer Automotive entwickelt und produziert innovative Leistungselektroniken im Automobilbereich. Seit Februar 2019 befindet sich die zur Seuffer Gruppe gehörende HKR in der Insolvenz. Mit dem Verkauf ist nun der Grundstein für eine gesicherte Zukunft des Unternehmens gelegt. Sämtliche der rund 170 Arbeitsplätze an den Standorten Kupferzell und Bitterfeld-Wolfen bleiben erhalten. Für die übrigen Gesellschaften der Seuffer Gruppe laufen aussichtsreiche Investorengespräche.

Die beiden in der Automobilindustrie tätigen Käufer bringen ihre Kenntnisse aus den Bereichen elektronische Bauelemente (KRAH) und DC-Motoren (HyoSeong) ein. Sie planen die Weiterführung des Unternehmens und mittelfristig den weiteren Ausbau des Geschäfts. Bestehende Kunden- und Lieferantenbeziehungen bleiben erhalten. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion wird voraussichtlich am 1. April 2019 erfolgen.

Menold Bezler hat beim Verkauf in Form eines strukturierten M&A-Prozesses umfassend rechtlich beraten und bereits den vorangegangenen Sanierungsprozess sowie die Eigenverwaltung der Seuffer Gruppe begleitet.

Berater auf Verkäuferseite:

Menold Bezler (Stuttgart): Jost Rudersdorf (Federführung), Felix Rebel, Friederike Frosch (alle Distressed M&A), Dr. Steffen Kircher, LL.M., Marc Ehrmann, LL.M. (beide Immobilienrecht), Dr. Elisabeth Mielke, LL.M. (IP), Robert Elhardt (Arbeitsrecht)

Generalbevollmächtigter in der Eigenverwaltung: Jochen Sedlitz, Menold Bezler Insolvenzverwalter: Dr. Tibor Braun, Kanzlei Illig, Braun und Kirschnek

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren