Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

11.01.2021 | | Mitteilung der Pressestelle
Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen: Neuer Partner Severin Haneke verstärkt interne Prozessabteilung

München, 08. Januar 2021 – Die Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen wächst weiter aus eigener Kraft und verstärkt sich auf Partnerebene: Zum 01. Januar 2021 wurde Rechtsanwalt Severin Haneke, der der Kanzlei bereits seit Mai 2013 angehört, zum Partner ernannt. Die Münchener Kanzlei, die Unternehmen bereits seit mehr als 50 Jahren durch wirtschaftliche Krisen begleitet, ist nunmehr mit sieben Partnern und einem langjährig eingespielten Team von 21 Rechtsanwälten und insgesamt mehr als 50 Mitarbeitern im Markt aktiv. Die Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen betreute in den vergangenen Jahren häufig komplexe Insolvenzverfahren, sowohl auf nationaler Ebene als auch in grenzüberschreitenden Fällen.

Rechtsanwalt Haneke ist Teil der auf die forensische Aufarbeitung und außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung und Abwehr insolvenzspezifischer Ansprüche und gesellschaftsrechtlicher Haftungsfragen spezialisierten Prozessabteilung der Kanzlei. Dabei werden zwar schwerpunktmäßig die Insolvenzverwalter aus dem eigenen Hause betreut; die Kanzlei übernimmt aber auch gerichtliche und außergerichtliche Mandate anderer Verwalterkanzleien und die Beratung und Vertretung von Gläubigern in Insolvenzverfahren. Severin Haneke wirkte und wirkt insbesondere in den Insolvenzverfahren der FIHM-Gruppe, der Münchner Abendzeitung, der BEV (Bayerische Energieversorgungsgesellschaft) sowie an der laufenden Beratung des Flughafens München u. a. in dem Insolvenzverfahren AirBerlin in maßgeblichem Umfang mit.

„Ich freue mich sehr, dass Herr Haneke unsere Kanzlei als Partner verstärkt und dass wir mit diesem Schritt unsere starke interne Prozessabteilung weiter ausbauen. Damit sind wir in Bezug auf unsere Beratung von Gläubigern und unsere Prozessführungstätigkeit für die Zukunft gut aufgestellt“, sagte Kanzleipartner Axel W. Bierbach.

Über Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen

Die Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen (www.mhbk.de) ist eine seit vielen Jahren auf Insolvenzverwaltung spezialisierte Sozietät von Rechtsanwälten in München und anderen bayerischen Städten. Insgesamt sechs Verwalter bearbeiten Insolvenzverfahren an mehreren Amtsgerichten in Bayern und Thüringen. Zu den besonderen Stärken der Kanzlei zählen neben der übertragenden Sanierung auch das Insolvenzplanverfahren, die Eigenverwaltung sowie Konzern- und Gruppeninsolvenzen.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren