Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

30.01.2020 | Schultze & Braun | Mitteilung der Pressestelle
Schultze & Braun richtet sich in der Insolvenzverwaltung in Bremen neu aus

Rechtsanwalt Tim Beyer verlässt die Kanzlei und wechselt zu Görg Insolvenzverwalter-Einheit weiter mit einem schlagkräftigen Team in Bremen vertreten Schultze & Braun wird auf den anhaltenden Markttrend reagieren und die restrukturierungsnahen Beratungsleistungen stärker in den Fokus rücken

Bremen. Rechtsanwalt Tim Beyer wird die Niederlassung Bremen von Schultze & Braun verlassen und sich der Kanzlei Görg anschließen. Für den Wechsel seien persönliche Gründe ausschlaggebend, teilte Beyer, der seit 2007 bei Schultze & Braun als Rechtsanwalt tätig und unter anderem auf Insolvenzverfahren aus der maritimen Wirtschaft spezialisiert ist, den Verantwortlichen bei Schultze & Braun mit.

„Derlei Wechsel sind in der heutigen Kanzleilandschaft zu einem Normalfall geworden, insbesondere wenn sich wie aktuell im Restrukturierungs- und Insolvenzverwaltungsbereich die Marktbedingungen verändern“, kommentiert Geschäftsführender Partner Achim Frank von Schultze & Braun. „Sie bieten der abgebenden Kanzlei immer auch die Gelegenheit, bestehende Strukturen konstruktiv und strategisch anzupassen.“

Auch künftig wird Schultze & Braun sämtliche Rechtsdienstleistungen rund um die Insolvenzverwaltung in der Region um Bremen und den dortigen Insolvenzgerichten anbieten. „Wir sind weiter mit einer schlagkräftigen und gut aufgestellten Einheit in der Insolvenzverwaltung vor Ort“, sagt Frank. „Gleichzeitig werden wir auf den anhaltenden Markttrend reagieren und die restrukturierungsnahen Beratungsleistungen stärker in den Fokus rücken. Die beiden Einheiten vor Ort bieten dafür gute Voraussetzungen.“

Schultze & Braun ist schon lange mit den dazu maßgeblichen Geschäftsbereichen in der Hansestadt vertreten: mit der Insolvenzverwaltung mit Rechtsanwalt Ralph Bünning an der Spitze, mit der auf alle Fragen der Restrukturierung sowie des Handels- und Gesellschaftsrechts spezialisierten Beratungseinheit um Rechtsanwalt Dr. Ludwig J. Weber sowie dem Team Sanierungsarbeitsrecht um Rechtsanwalt Alexander von Saenger.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren