Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

19.11.2021 | | Mitteilung der Pressestelle
Übertragung des Krankenhauses Otterndorf in kommunaler Trägerschaft vollzogen

- Umstellung des Zahlungsverkehrs zum 1. Dezember

- Formale Aufhebung des Insolvenzverfahrens zum Jahresende

Otterndorf, 19. November 2021. Im Anschluss an die erfolgreiche Bestätigung des Insolvenzplans für die Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf GmbH im Oktober 2021 ist nun auch der im Rahmen des Insolvenzplans vereinbarte Gesellschafterwechsel am 16. November 2021 im Handelsregister eingetragen worden. Demnach sind nun der Landkreis Cuxhaven und die Samtgemeinde Land Hadeln auch formell die neuen Gesellschafter der Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf GmbH.

Plangemäß wird nun die erste Quotenzahlung an die Insolvenzgläubiger erfolgen und das Insolvenzverfahren dann voraussichtlich auch formell zum Ende des Jahres aufgehoben werden. Bereits zum 1. Dezember 2021 wird der Zahlungsverkehr der Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf GmbH nicht mehr über den Insolvenzverwalter, sondern über die Konten der Krankenhaus Land Hadeln Otterndorf GmbH in neuer Trägerschaft erfolgen.

„Damit wird das Krankenhaus in Otterndorf die Insolvenz nunmehr zum Jahresende vollständig hinter sich lassen“, so Insolvenzverwalter Dr. Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren