Insolvenz. Information. Integration.
Kooperation » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

25.04.2019 | Noerr | Mitteilung der Pressestelle
Verstärkung in Hamburg – Restrukturierungsexpertin Simone Schönen wechselt zu Noerr

Hamburg, 24. April 2019.

Simone Schönen wechselt zum 1. August 2019 als Associated Partner zu Noerr und verstärkt die Praxisgruppe Restrukturierung & Insolvenz am Kanzleistandort Hamburg. Die Sanierungs- und Insolvenzrechtsexpertin kommt von Freshfields Bruckhaus Deringer.

Damit setzt Noerr den Ausbau in Hamburg weiter fort: Mit Simone Schönen werden im August 32 Anwälte im erst vor zwei Jahren eröffneten Büro tätig sein, darunter sieben Partner und zwei Associated Partner. „Weitere Neuzugänge stehen unmittelbar bevor“, kündigt Dr. Volker Land, Co-Leiter des Büros, an. Zu den Hamburger Mandatshighlights zählt u.a. die Beratung des US-Investors J.C. Flowers bei dem Erwerb und der erfolgreichen Privatisierung der HSH Nordbank.

„Mit Simone Schönen haben wir eine sehr anerkannte Expertin für finanzielle Restrukturierungen für Noerr gewinnen können“, betont Volker Land. „Wir ergänzen damit unser Angebot in Hamburg, das bereits heute nahezu die gesamte Bandbreite der rechtlichen High-End-Beratung für Wirtschaftsunternehmen umfasst.“

Simone Schönen berät Unternehmen, Kreditgeber und Investoren bei finanziellen Restrukturierungen und Refinanzierungen außerhalb ebenso wie im Rahmen von Insolvenzverfahren und verfügt über besondere Expertise bei der Restrukturierung von Anleihen. Bei Noerr wird sie neben Volker Land insbesondere auch mit den Restrukturierungsexperten Prof. Dr. Christian Pleister und Dr. Thomas Hoffmann (Frankfurt/Berlin) zusammenarbeiten. „Unser Restrukturierungsteam wird erheblich von Simone Schönens Erfahrung im Bereich der Restrukturierung des maritimen Sektors sowie in der Beratung von in die Krise geratenen Unternehmen bei ihrer Sanierung profitieren“, unterstreicht Thomas Hoffmann, Co-Leiter Restrukturierung & Insolvenz.

„Die herausragende Marktstellung der Praxisgruppe Restrukturierung & Insolvenz und die positive Aufbruchstimmung im neuen Hamburger Noerr-Büro haben mich zum Wechsel bewogen“, sagt Simone Schönen. „Es ist das ideale Umfeld, um gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen neue Projekte anzugehen.“ Die von Dr. Thomas Hoffmann und Dr. Martin Kleinschmitt geleitete Praxisgruppe ist spezialisiert auf komplexe außergerichtliche und gerichtliche Sanierungslösungen. Das Team berät bei Unternehmenssanierungen Gläubiger(gruppen) und Investoren, aber auch schuldnerische Unternehmen und ihre Organe. So begleitete Noerr etwa die Hauptgläubiger der Bavaria Yachtbau GmbH bei der erfolgreichen Sanierung in der Insolvenz. Aktuell beraten die Experten die Unternehmensgruppe Unser Heimatbäcker („Lila Bäcker“) im Rahmen der angestrebten Sanierung in einem Eigenverwaltungsverfahren.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren