Insolvenz. Information. Integration.

Pressemitteilungen

08.03.2019 | Ebner Stolz | Mitteilung der Pressestelle
zwei.7 Gruppe erwirbt Büro- und Logistikkomplex mit Hilfe von Ebner Stolz

zwei.7 Gruppe erwirbt Büro- und Logistikkomplex in hervorragender Lage in Osnabrück

Die größtenteils leerstehende Immobilie wurde innerhalb kurzer Zeit überwiegend langfristig vermietet

Ebner Stolz unterstützt käuferseitig mit umfassender rechtlicher und steuerlicher Beratung bei Erwerb und Vermietung

Köln, 7. März 2019 - Die multidisziplinäre Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die zwei.7 Gruppe beim Erwerb und bei der Vermietung des Osnabrücker Büro- und Logistikkomplexes „Am Schürholz 6" mit einer umfassenden rechtlichen und steuerlichen Beratung begleitet.

Die zwei.7 Gruppe ist ein Family Office mit Sitz in Osnabrück, das nachhaltig Immobilien- und Unternehmenswerte entwickelt. Im Fokus stehen dabei Büro- und Wohngebäude in deutschen Oberzentren.

Über eine Objektgesellschaft hat die zwei.7 Gruppe den Büro- und Logistikkomplex „Am Schürholz 6“ in hervorragender Lage im Osnabrücker Stadtteil Hellern erworben. Der Komplex liegt mitten im Kreuzungsgebiet von drei Autobahnen, in Flughafennähe und zentrumsnah. Die 11.000 m² große Immobilie wurde 2011 komplett entkernt und neu aufgebaut.

Die Immobilie wurde größtenteils leerstehend erworben. Innerhalb kurzer Zeit konnten mit Mietern aus den Branchen Logistik, Großhandel und Finanzdienstleistungen drei langfristige Mietverträge über 9.500 m² Fläche abgeschlossen werden. Unter anderem entsteht in der 4.000 m² großen und 7 m hohen Halle der erste Trampolinpark in Osnabrück.

Anja Brors, Portfoliomanagerin der zwei.7 Gruppe und verantwortlich für die Neupositionierung des Objektes, freut sich: „Wir werden spätestens im dritten Quartal 2019 in der Vollvermietung sein, so dass wir uns dann komplett auf den Neubau konzentrieren können.“ Der Bebauungsplan lässt zu, dass hier weitere 10.000 m² Büroflächen entstehen. Derzeit werden Konzepte für die weitere Bebauung erstellt, während die zwei.7 Gruppe Gespräche mit interessierten Firmen führt.

Im Rahmen des Erwerbs hat Ebner Stolz die zwei.7 Gruppe umfassend rechtlich und steuerlich beraten.

Team Ebner Stolz: Dr. Daniel Kautenburger-Behr (Projektverantwortlicher Partner, Immobilienrecht, Steuerrecht), Simonetta Hahn, LL.M. (Mietrecht) und Angelika Knaus, LL.M. (Steuerrecht)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren