Insolvenz. Information. Integration.

Pressespiegel

  • 21.11.2017 | n-tv.de NACHRICHTEN
    Sie halten es für erwiesen, dass Schlecker Millionen beiseite geschafft hat, obwohl er die Insolvenz seines Imperiums schon kommen sah - oder sie zumindest hätte kommen sehen müssen. In zwei der zahlreichen Anklagepunkte sehen die Ankläger sogar 
  • 21.11.2017 | CIO
    "Die Insolvenz und die damit verbundene Zerschlagung von Air Berlin ist ein weiteres Lehrstück des modernen Raubtierkapitalismus", sagte Linksfraktionsvize Sabine Zimmermann dem Redaktionsnetzwerk. "Ein Konzern, in diesem Fall die Lufthansa, sichert 
  • 21.11.2017 | B.Z. Berlin
    Schlecker habe spätestens Ende 2010 sehen müssen, wie es um sein Unternehmen stand – mehr als ein Jahr bevor er im Januar 2012 Insolvenz anmeldete. Schleckers Verteidiger, Norbert Scharf, bekräftigte dagegen, sein Mandant habe bis zuletzt an das 
  • 21.11.2017 | Westfälischer Anzeiger
    In diesem Fall sei vom Eigentümer eine Abstandszahlung zu leisten, so Koch. Andere Ansprüche gegenüber dem Eigentümer könne der Pächter nicht geltend machen. Trotz seiner Insolvenz hätte er die Möglichkeit gehabt, den Betrieb weiterzuführen
  • 21.11.2017 | Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Man habe Insolvenz angemeldet, teilte Innovestment vergleichsweise knapp seinen Kunden mit. Die Plattform war in den Jahren 2012 und 2013 vergleichsweise erfolgreich gewesen und hatte damals 24 Projekte mit einem Beteiligungswert von insgesamt 
  • 21.11.2017 | EUWID Neue Energien
    Der Leipziger Energiedienstleister Innowatio GmbH / Clean Energy Sourcing (Clens) sowie ihre Tochtergesellschaften Clean Energy Markets Access GmbH, Ecomac GmbH, Clean Energy Direkt GmbH und SP Energy Control GmbH haben am 14. November 
  • 21.11.2017 | BizTravel.de
    ... dass ein Teil der bisherigen Air-Berlin-Fluggäste, insbesondere Geschäftsreisende, zukünftig auf die Züge der Deutschen Bahn wechseln wird“, so der DB-Sprecher gegenüber der Zeitung. Nach der Insolvenz von Air Berlin berichteten Medien von deutlich 
  • 21.11.2017 | Stuttgarter Zeitung
    Die Staatsanwaltschaft fordert eine Gefängnisstrafe von drei Jahren für Anton Schlecker. Seine Anwälte halten das für überzogen und sprechen von einem „minder schweren Fall“. Anton Schlecker und seine Tochter Meike sollen vor der drohenden Insolvenz 
  • 21.11.2017 | energate messenger
    Leipzig (energate) - Der Leipziger Energiedienstleister Clean Energy Sourcing (Clens) hat am 14. November Insolvenz angemeldet. Die Gründe für die Unternehmenskrise lägen "außerhalb des operativen Geschäftsbetriebes" teilte das Unternehmen mit
  • 21.11.2017 | BizTravel.de
    Euro wurden über eine Bankgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit von vier Jahren abgesichert und gaben Anlass für Angriffe auf den Airline-Chef, als Insolvenz angemeldet wurde. Winkelmann hat nun vor dem Luftfahrt-Presse-Club in München sein 
  • 21.11.2017 | FondsProfessionell.at
    Nur muss die in Berlin ansässige Crowdinvesting-Plattform Innovestment Insolvenz anmelden. Im Rahmen des Insolvenzverfahrens wird jetzt die Zukunft der Plattform geprüft, teilte Geschäftsführerin Christin Friedrich mit. Das Unternehmen hat nach eigenen 
  • 21.11.2017 | OnlinehändlerNews (Blog)
    Nach Angaben der LVZ gebe es „gerichtsfeste Belege, dass Unister bereits 2014 zahlungsunfähig war“. Der eigentliche Insolvenzantrag war allerdings erst sehr viel später – nämlich im Sommer 2016 – eingereicht und die Insolvenz somit verschleppt worden 

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren